Dienstag, 13. Dezember 2016

REZENSION zu Monday Club - Der zweite Verrat

Information zum Buch

Titel: Monday Club - Der zweite Verrat


Autor: Krystyna Kuhn
Seitenzahl: 384
Verlag: Oetinger
ISBN: 978-3-7891-4062-4
Preis: 16,99 €


Inhalt

Faye erinnert sich immer noch an die geheimnisse volle Drohung von der Ärztin Dr. Virginia Donnelly und fängt deshalb an Ermittlungen anzustellen bezüglich ihrer Krankheit und ihren Symptomen. Mithilfe von Luke möchte sie mehr erfahren über sich selbst und nimmt deshalb viele Risiken auf sich, um die Geheimnisse des  Monday Clubs ansatzweise zu lüften.

Eigene Meinung

Aufgrund der zahlreichen ähnlichen Symptome zwischen den Personen auf der Liste, die demnächst sterben werden oder schon gestorben sind. Es lässt sich aufzeigen, dass diese Menschen auch seit einem frühen Alter Medikamente bekommen. Ein weiterer gemeinsamer Nenner war, dass alle von Fayes Großvater behandelt worden sind.  Anders als im ersten Band bekommt der Leser auch kleinere Einblicke in das Gedankengut vom Monday Club und Dr. Erica Myers oder der geheimnisvollen Person, die die Fäden im Hintergrund spannt. Das unheimliche bei diesem Buch ist, dass Beweise durch den Club vernichtet werden und er Faye immer einen Schritt voraus zu sein scheint. Denn kaum kommt Faye und ihren Freunden der Gedanken und suchen nach Fayes Akte, hat der Monday Club schon diese Akte versteckt und einen Bekannten Fayes getötet. Es erinnert mich ein bisschen an die Serie Pretty Little Liars durch die Geheimnisse und den "Bösewicht", dessen Präsens man zwar spürt, aber man ihn nicht sieht. Ich bin deshalb schon sehr gespannt, wer der Bösewicht ist und freue mich auf den dritten Band.

Bewertung








"Monday Club Trilogie" von Krystyna Kuhn:
Band 2: Monday Club - Der zweite Verrat
Band 3: Monday Club - Die letzte Rache

Kommentare:

  1. Huhu liebe Blue,

    das Buch klingt ja wirklich gar nicht schlecht. Bisher hatte ich eher den Eindruck, die Reihe würde nicht allzu gut ankommen, weshalb ich die Finger davon gelassen habe. Aber vielleicht lese ich sie ja doch noch, wenn der dritte Teil erschienen ist. :)

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heyhey :D
      Also ich mochte das Buch ganz gerne, aber du solltest dir eher selbst dein Urteil darüber fällen. Der letzte Teil ist auch so fragwürdig, weil nach dem Verlag hätte er schon im Oktober 2016 erscheinen müssen, aber der zweite Teil ist erst kürzlich erschienen.

      Weihnachtliche Grüße
      Blue

      Löschen