Donnerstag, 26. Januar 2017

REZENSION zu Die Ankunft

Information zum Buch



Titel: Die Ankunft
Originaltitel: Reachedd
Autor: Ally Condie
Seitenzahl: 608
Verlag: Fischer
ISBN: 978-3-8414-2151-7
Preis: 16,99 €

Inhalt

Eine tödliche Seuche fängt an auszubrechen und die Gruppe der Erhebung mitunter Cassia, Ky und Xander versuchen das Gegenmittel dazu zu finden. Nachdem in den Schluchten der Canyons die Erhebung gefunden wurde, müssen sie sich trennen und Entscheidungen treffen.

Eigene Meinung

Dieser Band zieht sich sogar noch extremer als der Vorgänger, denn die Seitenanzahl ist auch größer. Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass die Autorin Ally Condie mit diesem Band versuchen möchte die Geschichte auszudehnen und dem Leser nun auch die Sichtweise Xanders näher beizubringen, woran sie aber letztendlich leider scheitert. Der einzige Grund, weshalb ich dieses Buch bis zum Ende gelesen habe ist, dass ich wissen wollte, was das Heilmittel ist, dass Cassia sucht und die Beweggründe von Hunter und Xander, die das sabotieren wollten. Schlussendlich würde ich nur den ersten Band lesen, denn einzig allein 
Die Auswahl hat mich überzeugt und bei diesem Band könnte ich es mir auch vorstellen, dass Buch wieder zu lesen.

Bewertung



"Cassia & Ky Trilogie" von Ally Condie:
Band 2: Die Flucht
Band 3: Die Ankunft

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen