Montag, 4. Dezember 2017

REZENSION zu Royal - Eine Krone aus Alabaster

Information zum Buch

Titel: Royal - Eine Krone aus Alabaster


Autor: Valentina Fast
Seitenzahl: 432
Verlag: Carlsen
ISBN: 978-3-551-31682-0
Preis: 9,99 €



Inhalt

Tatyana ist weiter in diesem Wettbewerb und kann Philipps Verhalten nicht nachvollziehen, denn einerseits ist er häufig sehr kalt und abwesend ihr gegenüber, aber andererseits trifft er sich gerne in der Hütte mit ihr und hat Gefühle für sie. In diesem Doppelband geht es weiter mit der Suche nach dem Prinzen und langsam scheiden die Kandidaten aus und nur noch zwei Kandidaten werden noch in diesem Wettbewerb sein.


Eigene Meinung

Nach knapp einem halben Jahr kann ich endlich diesen Doppelband lesen. Ich muss sagen, dass ich am Anfang einigermaßen schwer hinein gekommen bin, denn in der Zwischenzeit habe ich doch einige andere Bücher gelesen und konnte mich nicht mehr so gut an die Geschichte kennen.
Tanya ist genauso sympathisch wie davor und auch das Volk liebt sie sehr. Zu allem Übel für die anderen Kandidatinnen mögen alle vier Anwärter für den Thron sie ebenfalls und sie besitzt ein Geschick mit Waffen umzugehen und natürlich herüberzukommen. Deshalb bekommt sie auch Extraunterricht von Henry, weshalb sie noch mehr Zeit mit ihm verbringen kann, was Philipp gar nicht in den Kram passt. Schließlich haben Philipp und Tatyana beide Gefühle füreinander, aber irgendetwas hält den Herrn davon ab viel Zeit mit Tanya zu verbringen.
Auch die Prüfungen kann Tanya gut bewältigen, weshalb es sehr sicher zu sein vermag, dass sie in die engere Auswahl kommt unabhängig davon, wer der Prinz ist.
Zum Ende des Buches hin wird aufgedeckt, dass wie zu erwarten Philipp der Prinz ist und er wählt schließlich Charlotte und Tatyana. Das tut aber vor allem Tanya weh, denn sie fühlt sich wie die zweite Wahl und ständig vor dem Kopf gestoßen. 
Das Buch endet mal wieder mit einem Cliffhanger und ich bin schon sehr gespannt darauf, wie diese Reihe enden wird.
"Die meisten Menschen spüren, wenn man ihnen etwas vormacht." (S. 109)

Bewertung


"Royal Reihe" von Valentina Fast
Band 2: Royal - Ein Königreich aus Alabaster

Kommentare:

  1. Hey du,

    du hast diesen Monat ja nicht nur eifrig gelesen, sondern auch fleißig rezensiert! Die Royal-Reihe möchte ich auch irgendwann mal lesen, aber bisher gab es die glaube ich immer nur als Ebook. Hehe aber jetzt auch als Taschenbuch...

    Ganz liebe Grüße,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Kathi :)
      Na ja, ich habe eher falsch einkalkuliert. Ich habe einige Bücher angefragt, weil ich mir nicht so hohe Chancen eingerechnet hatte und doch alle bekommen. Das war in dem Monat etwas stressig, aber es hat sich gelohnt ^^

      Herzliche Grüße
      Blue

      Löschen