Mittwoch, 1. Februar 2023

REZENSION zu Like shadows we hide

Information

© penguin Verlag



Originaltitel: Like shadows we hide
Autor: Ayla Dade
Seitenzahl: 480
Verlag: penguin
ISBN: 978-3-328-10930-3
Preis: 13€




Einen lieben Dank an das Bloggerportal und dem penguin Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplar.



Klappentext


Schon ihr Leben lang fühlt sich Harper in dem luxuriösen Anwesen ihrer Eltern wie in einem goldenen Käfig. Zu deren Verbitterung hat sie als Eiskunstläuferin an der renommierten iSkate in Aspen nur mittelmäßigen Erfolg. Als Harper dem attraktiven Olympiasieger Everett begegnet, schöpft sie zum ersten Mal Hoffnung, dass jemand endlich erkennt, wer sie wirklich ist. Doch diese Hoffnung vergeht so schnell wie eine Schneeflocke, als sich herausstellt, dass Everett ihr neuer Trainer ist. Eine Beziehung zwischen den beiden ist damit streng verboten. Harper spürt, dass Everett sich immer mehr vor ihr verschließt, um ihrer beider Karrieren nicht aufs Spiel zu setzen. Auch sie versucht, die Distanz zu wahren – obwohl alles, wonach sie sich sehnt, seine Nähe ist. Doch Harper ahnt nicht, dass Everett noch weitaus dunklere Gründe hat, sich ihn von ihr fernhalten ... (Quelle: penguin Verlag)

Donnerstag, 19. Januar 2023

REZENSION zu Töchter des Glücks

Information


Originaltitel: Töchter des Glücks
Autor: Maria Nikolai
Seitenzahl: 608
Verlag: penguin
ISBN: 978-3-328-10760-6
Preis: 12€




Einen lieben Dank an das Bloggerportal und dem penguin Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplar.


Klappentext


Baden und Württemberg, 1918. Für die junge Lilly soll es der Start ins eigene Leben sein: Frisch verheiratet verlässt sie den elterlichen Gasthof am Bodensee und beginnt hoffnungsvoll ihre Ehe an der Seite von Arno, dem Erben eines angesehenen Stuttgarter Seifenimperiums. Doch das letzte Kriegsjahr ändert alles. Als Arno vermisst gemeldet wird, liegt Lillys Welt in Trümmern. Mutig stellt sie sich der Verantwortung für das Unternehmen ihres Mannes, träumt von einer eigenen Kosmetiklinie und fasst Zukunftspläne – bis der geheimnisvolle Felix Benthin in ihr Leben tritt und ihre Gefühle gehörig durcheinander wirbelt. Denn sie weiß, dass diese Liebe nicht sein darf …(Quelle: penguin Verlag)

Donnerstag, 5. Januar 2023

REZENSION zu Das St. Alex - Tagmond

Information

© Droemer Knaur Verlag

Originaltitel: Das St. Alex - Tagmond
Autor: Anne Lück
Seitenzahl: 384 Seiten
Verlag: Droemer Knaur

ISBN: 978-3-426-52895-2
Preis: 12,99€



Einen lieben Dank an den Droemer Knaur Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplar.


Klappentext


Tessa hat für alles im Leben einen Plan: Nach der Ausbildung zur Krankenschwester will sie neben der Arbeit im Berliner St.-Alex-Krankenhaus ein Studium absolvieren und dann im Management Karriere machen. Und irgendwann ihre Jugendliebe Martin heiraten.
Länger als unbedingt nötig auf der Kinderonkologie-Station des St.-Alex-Krankenhauses zu bleiben, gehört nicht zu Tessas Plan. Auch nicht, dass das Schicksal ihres zwölfjährigen Patienten Luca, der schon viel Schlimmes durchgemacht hat, sie so berührt. Und schon gar nicht Beck, der planlose Rettungsassistent mit dem großen Herzen.
Aber es läuft eben nicht alles im Leben nach Tessas Plan  (Quelle: Droemer Knaur Verlag)

Dienstag, 27. Dezember 2022

REZENSION zu With you I hope

Information


© Droemer Knaur Verlag
Originaltitel: With you I hope
Autor: Justine Pust
Seitenzahl: 368 Seiten
Verlag: Droemer Knaur

ISBN: 978-3-426-52813-6
Preis: 12,99€



Einen lieben Dank an den Droemer Knaur Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplar.


Klappentext


Obwohl Megan ihre Familie und vor allem ihre Adoptivschwester Mia liebt, wünscht sie sich nichts sehnlicher, als endlich ihre leiblichen Eltern ausfindig zu machen. Deren letzte Spur hat Megan vor einigen Jahren nach Belmont Bay geführt, und sie hat sich in die idyllische kleine Stadt verliebt – auch, weil sie sich ihren Wurzeln dort näher fühlt. 

Als Leo in Belmont Bay auftaucht, ist er für Megan zunächst vor allem eines: eine neue Chance, das Geheimnis um ihre Eltern doch noch zu lüften. Ihre Nachforschungen stellen Leo und Megan jedoch vor ungeahnte Konflikte, und schon bald sind sie hin- und hergerissen zwischen Liebe und Verrat. (Quelle: Droemer Knaur Verlag)

Mittwoch, 14. Dezember 2022

REZENSION zu Stille blutet

Information


© Droemer Knaur Verlag
Originaltitel: Stille blutet
Autor: Ursula Poznanski
Seitenzahl: 400 Seiten
Verlag: Droemer Knaur

ISBN: 978-3-426-22689-6
Preis: 16,99€



Einen lieben Dank an den Droemer Knaur Verlag für die Bereitstellung eines Rezensionsexemplar.


Klappentext


Wenige Worte machen die aufstrebende Wiener Nachrichtensprecherin Nadine Just über Nacht berühmt: Vor laufender Kamera kündigt sie ihre Ermordung an – zwei Stunden später ist sie tot! Ebenso ergeht es dem Blogger Gunther Marzik nach einer ganz ähnlich lautenden Ankündigung. Während die österreichische Medienwelt kopfsteht, trendet der Hashtag #inkürzetot, Nachahmer-Beiträge und Memes fluten das Netz. Wie soll die junge Ermittlerin Fina Plank im fünfköpfigen Team der Wiener »Mordgruppe« zwischen einer echten Spur, einem schlechten Scherz oder schlichtem Fake unterscheiden? Schließlich rückt Nadines Ex-Freund Tibor Glaser ins Zentrum von Finas Ermittlungen, ein aalglatter Werbefachmann und Weiberheld, der verzweifelt seine Unschuld beteuert.

Während sich die Schlinge um Tibors Hals langsam zuzieht, beobachtet von allen unbemerkt ein weiterer Spieler mit Interesse das Geschehen – und bereitet einen raffinierten Schachzug vor ... (Quelle: Droemer Knaur Verlag)